Angebot

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Der Inhaber des Onlineshops www.signs-tdc.com („Onlineshop“) und „Verkäufer“ ist die Firma TOP-DESIGN CHWASZCZYNO CHUDZYŃSKI, STUPNICKI SP. J. mit Sitz in Chwaszczyno, ul. Oliwska 166, 80-209 Chwaszczyno („TDC”), eingetragen im Landesgerichtsregister am 09.03.2002 unter der Nummer 0000095863, USt-IdNr.: 589-100-23-67, Gewerbenummer REGON: 190481450, Telefon: +48 58 552-84-04.

  • ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN FÜR DIE INTERNATIONALE HANDELSKOOPERATION MIT DER FIRMA TDC

    1. Das Angebot von TDC richtet sich an Unternehmen, die in der gesamten Europäischen Union tätig sind, und an Unternehmen außerhalb der EU.
    2. Das Angebot von TDC umfasst alle im Onlineshop erhältlichen Produkte sowie Produkte, die im Kundenauftrag hergestellt und nicht im Onlineshop angeboten werden (d. h. Produkte in Sonderformaten, Sondergrafiken, Produkte mit individuellen Texten in Fremdsprachen). Eine Liste von Beispielprodukten kann im Onlineshop unter www.signs-tdc.com/patterns eingesehen werden. TDC bietet die Möglichkeit, benutzerdefinierte Zeichen unter Verwendung aktueller Produktionstechnologie herzustellen, die bei photolumineszenten Markierungen hervorragende photometrische Parameter und die höchste Qualität garantiert.
    3. Die zum Verkauf angebotenen Waren entsprechen allen Qualitätsanforderungen, die sich aus den am Tag der Bestellung geltenden Gesetzen im Land des Verkäufers ergeben.
    4. Die Mindestbestellmenge bei einem Sonderprodukt in einem beliebigen Format beträgt 50 Stück. Bei einer Bestellung eines Produktes in einem beliebigen Format von über 150 Stück sind zusätzliche Rabatte vorgesehen.
    5. Alle im Onlineshop angegebenen Preise sind Endpreise. Die Preise für die Sonderprodukte werden mit dem Kunden individuell verhandelt.
    6. Die Preise sind für den Kunden erst nach der Zusendung der Gewerbeanmeldung bzw. des HRB-Auszugs an die E-Mail der Firma TDC office@signs-tdc.com sichtbar.
    7. Die Auftragsabwicklung erfolgt in mehreren Stufen:
      • Die Firma TDC stellt nach Eingang der Bestellung eine Pro-Forma-Rechnung (ohne Transportkosten) aus und stellt diese dem Kunden auf dem elektronischen Wege zu. Die Bestellungen können per Onlineshop, per E-Mail an: office@signs-tdc.com, Fax: +48 58 552 8287, Telefon +48 601 59 44 44 eingereicht oder schriftlich an: TOP-DESIGN CHWASZCZYNO CHUDZYŃSKI, STUPNICKI SP. J., ul. Oliwa 166, 80-209 Chwaszczyno gerichtet werden.
      • Nach Zahlungseingang werden die Waren von der Firma TDC vorbereitet, die Versandkosten berechnet (zu diesem Zeitpunkt wird erst das genaue Gewicht der Waren bekannt) und es wird die Schlussrechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer, unter Berücksichtigung der Versandkosten, erstellt. Bei Lieferungen an Länder außerhalb der Europäischen Union werden den Versandkosten zusätzlich die Zollgebühren gemäß den geltenden Tarifen hinzugerechnet.
        Durchschnittliche Versandkosten (Stand 01.01.2012 - Preisliste von DPD)
        • Zustellungen innerhalb der EU, Gewicht bis 31,5 kg - ca. 40 EUR
        • Zollgebühren bei Lieferung außerhalb der EU - ca. 40 EUR pro Paket
        • Zustellungen außerhalb der EU inklusive Zollgebühren, Gewicht bis 31,5 kg - ca. 90 EUR
        • Zustellung durch DPD mit „garantiertem Liefertermin“ - 15 EUR
      • Die Firma TDC stellt für alle Waren eine Rechnung mit einem Nettobetrag aus (0% Mehrwertsteuer).
      • Die Bestellungen werden nur nach Entrichtung einer Anzahlung realisiert. Verlängerte Zahlungsfristen sind nach der Unterzeichnung eines Handelsabkommens mit der Firma TDC und bei internationalen Lieferungen möglich.
    8. TDC garantiert kurze Lieferzeiten. Eine durchschnittliche Lieferzeit innerhalb der Europäischen Union beträgt 3-5 Werktage (nach Angaben von DPD). Die maximale Lieferzeit beträgt bis zu 14 Werktagen. Gegen eine zusätzliche Gebühr von 15 EUR kann die Option „Garantierter Liefertermin“ in Anspruch genommen werden. Die Lieferungen erfolgen EXW oder FCA, INCOTERMS 2010.
    9. Die Rückgabe der zugestellten Ware ist nicht möglich; Ausnahme stellten physische Produktmängel (z. B. Beschädigungen, Mengenfehler) dar.
    10. Zur Wirksamkeit der Bestellung hat der Kunde mindestens seinen Vor- und Nachnamen oder den Firmennamen, die Adresse, HRB-Nummer, Umsatzsteueridentifikationsnummer anzugeben und diese dem Lieferanten zur Verfügung zu stellen. Die Anmeldung im Onlineshop sowie die Abgabe der Bestellung gleichen der Zustimmung des Kunden für das Speichern und Verarbeiten der personenbezogenen Daten des Kunden zur Abwicklung der Bestellung. Der Kunde hat das Recht die eigenen personenbezogenen Daten einzusehen, diese zu korrigieren und deren Löschung aus der Datenbank von TDC in Übereinstimmung mit dem Gesetz über den Schutz personenbezogener Daten vom 29. August 1997 (Originaltext: GBl./DZ.U. von 1997 Nr. 133 Pos. 883 mit Änderungen) zu fordern.
    11. Alle allgemeinen Bestimmungen, einschließlich der Bestimmungen in Bezug auf die Haftung der Firma TDC, werden vom Kaufvertrag und der internationalen Lieferung geregelt.

Bestellen Sie den TDC-Newsletter

Seien Sie auf dem Laufenden:
Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Der Verwalter der personenbezogenen Daten ist TOP - DESIGN CHWASZCZYNO Chudzyński Stupnicki Sp. j. mit Sitz in ul. Oliwska 166, 80-209 Chwaszczyno (im Folgenden „Gesellschaft“). Der Verwalter berief einen Datenschutzbeauftragen, der unter der folgenden E-Mail-Adresse: bzw. per Post: ul. Oliwska 166, 80-209 Chwaszczyno erreichbar ist. Die personenbezogenen Daten werden zwecks Übermittlung von Handelsinformationen durch die Gesellschaft hinsichtlich der Angebote der Gesellschaft in elektronischer bzw. telefonischer Form (je nach der Wahl) bzw. zwecks zur-Verfügung-Stellens der personenbezogenen Daten der Kurierfirma hinsichtlich des Vor- und Nachnamens, der Anschrift, der Telefonnummer zwecks Abwicklung und Lieferung der Bestellung, aufgrund der unter Art. 6 Abs. 1 N. a der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG [Datenschutz-Grundverordnung] (im Folgenden DSGVO) verarbeitet. Die personenbezogenen Daten können den Angestellten bzw. den Mitarbeitern der Gesellschaft sowie auch den die Gesellschaft unterstützenden Trägern aufgrund der beauftragen Leistungen und gemäß den abgeschlossenen Datenüberlassungsverträgen offenbart werden. Jede Person hat das Recht, zum Inhalt ihrer Daten zuzugreifen, sie zu berichtigen, zu löschen, die Verarbeitung zu beschränken, die Daten zu übertragen, das Recht, einen Widerspruch gegen die Datenverarbeitung einzulegen sowie das Recht, ihre Zustimmung jederzeit ohne Einfluss auf das Verarbeitungsrecht zurückzunehmen, sowie auch das Recht, eine Beschwerde beim Präsidenten des Amtes für den Personaldatenschutz einzulegen, wenn sie denkt, dass die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten die Vorschriften der DSGVO verletzt. Die Angabe der Daten ist freiwillig.