Neuheit

Defibrillator Samaritan PAD SAM 500P

TDC-Index: 2A042

Legende

Eigenschaften der Produkte - Embleme

Fotolumineszent

Fotolumineszent

Transparentfolien

Transparentfolien

Abnutzungsfest bei intensivem Fußgängerverkehr

Abnutzungsfest bei intensivem Fußgängerverkehr

Abnutzungsfest bei intensivem Verkehr von Maschinen und schweren Vorrichtungen

Abnutzungsfest bei intensivem Verkehr von Maschinen und schweren Vorrichtungen

Elastischer Schaum

Elastischer Schaum

Dreidimensionales Zeichen

Dreidimensionales Zeichen

Das Produkt entspricht der Schiffsausrüstungsrichtlinie 96/98/EG (MED) und es verfügt über das europäische Warentypgenehmigungszertifikat MED.

Das Produkt entspricht der Schiffsausrüstungsrichtlinie 96/98/EG (MED) und es verfügt über das europäische Warentypgenehmigungszertifikat MED.

Produkt entspricht den IMO- und ISO-Regelungen für See- Sicherheitszeichen und es hat das internationale Warentypgenehmigungszertifikat.

Produkt entspricht den IMO- und ISO-Regelungen für See- Sicherheitszeichen und es hat das internationale Warentypgenehmigungszertifikat.

Es verfügt über das Zulassungszeugnis von CNBOP – PIB

Es verfügt über das Zulassungszeugnis von CNBOP – PIB

 
Jetzt schon: 8400 zł
 zł
Preis inklusive MwSt.:  zł
(ungefähr -)
In den Warenkorb
bitten

Weitere Informationen

Innovative Technologien im Bereich eines HLW-Beraters

Der Samaritan® PAD 500P verwendet ein Impedanzkardiogramm (ICG – Impedance Cardiogram), um die Qualität der HLW zu beurteilen, d. h. ob die Drücke schnell und tief genug sind. Es zeigt die Änderungen des elektrischen Widerstands des Brustkorbs des Patienten in Abhängigkeit vom Blutfluss im Brustkorb an und bestimmt daraus die Wirksamkeit der HLW. Da der Blutfluss von der Tiefe und Häufigkeit der Drücke abhängig ist, kann der Samaritan® PAD 500P Ihnen sagen, wie Sie die Drücke ausführen müssen.
Das Ziel des HLW-Beraters ist es, die korrekte Herzdruckmassage durch sprachliche und grafische (Lichtlineal) Aufforderungen sicherzustellen. Beispielhafte Tipps:

Grüne LEDs und die Meldung "gute Drücke" zeigen korrekte Massage sowohl in der Geschwindigkeit als auch in der Tiefe an.
Die Meldung "schneller drücken, gute Drücke" weist auf eine zu langsame Geschwindigkeit, aber die richtige Tiefe der Drücke hin.
Die Meldung „stärker drücken" bedeutet, dass tiefere Drücke erforderlich sind.
Eine leuchtende orangefarbene Lampe bedeutet, dass die Drücke nicht durchgeführt werden oder gleichzeitig zu langsam und zu flach sind. Alle orangefarbenen LEDs leuchten, was bedeutet, dass die Drücke zu flach sind.
Die hörbaren, rhythmischen Metronomtöne helfen Ihnen, das richtige Tempo beizubehalten, und die Sprachansagen ermöglichen Ihnen eine schnelle Anpassung der HLW, um die Effektivität der Maßnahmen zu erhöhen.

Einzigartige Eigenschaften:

  • Modernste Sprachberater-Technologie. HLW-Berater als innovatives und fortschrittliches System, das den Wiederbelebungsprozess unterstützt. Es führt Schritt für Schritt durch den gesamten Prozess, zeigt Veränderungen an, die auftreten sollten, und ermöglicht sofortige Anpassung der Drücke an die Bedürfnisse des Patienten. Sprachansagen in Polnisch ermöglichen es, sich voll auf die Aktionen zu konzentrieren und dem Opfer zu helfen.
  • Leichtigkeit und Tragbarkeit - PAD 500P (wiegt ca. 1 kg, damit ist er im Durchschnitt 56 % kleiner als andere tragbare Defibrillatoren)
  • Lesbarkeit - Bedienungsanweisung in polnischer Sprache
  • Staub- und feuchtigkeitsbeständig - Dank der Schutzart IP56 zeichnen sich die Defibrillatoren der Samaritan PAD-Serie durch den höchsten Schutz gegen Staub, Feuchtigkeit und Verschmutzung aus.
  • Widerstandsfähig gegen Schock und Vibration.
  • Fortschrittliche Technologie - Der Samaritan PAD 500P verwendet eine patentierte Elektrodentechnologie, eine fortschrittliche und stabile Software und einen speziellen biphasischen SCOPE®Biphasic Defibrillationsimpuls - eine energiearme Defibrillation mit automatisch gewählter optimaler Amplitude, Impulslänge und Schockenergie für den Patienten für maximale Effektivität.
  • Sicherheit des Patienten - Der Defibrillator bewertet das EKG des Patienten, die Signalqualität, den richtigen Anschluss der Elektroden und die Körperimpedanz. Anhand dieser Messungen bestimmt der Defibrillator, ob eine Defibrillation erforderlich ist.
  • Einfach zu verwenden - Öffnen Sie einfach die Verpackung und bringen Sie die Elektroden an. (Die blinkende Defibrillatorstatusleuchte zeigt an, dass der Samaritan PAD einsatzbereit ist Die spezielle Pad-PakTM-Kartusche ermöglicht sofortiges Handeln, wodurch die Anzahl der erforderlichen Schritte minimiert wird).
  • Sofort einsatzbereit und geringe Betriebskosten. Die Standby-Systemanzeige blinkt, um anzuzeigen, dass das gesamte System betriebsbereit ist. Im Gegenzug bietet die Pad-Pak-Form erhebliche Kosteneinsparungen gegenüber anderen Defibrillatoren, die separate Batterieeinheiten und Elektroden benötigen.

Gewährleistung:

  • Gewährleistung: 96 Monate ab Übergabedatum
  • Gültigkeitsdauer der Elektroden: 48 Monate
  • Gültigkeitsdauer der Batterie: 48 Monate (Elektrodenpaket inklusive Batterie)
  • Inspektionen während der Gewährleistungszeit - nicht erforderlich

Land der Produktion: Irland

Indexierung

TDC-Index: 2A042

Eigenschaften

Verbundene Produkte

  • Erste-Hilfe-Satz COMBI DIN 13164
    2B002
    ab 64.47 zł
  • Erste-Hilfe-Satz COMBI PLUS DIN 13164
    2B003
    ab 74.59 zł
  • Verbandkasten für Sport / Schule
    2B023
    ab 462.77 zł
  • Ausrüstung DIN 13164
    2C001
    ab 34.50 zł
  • Erste Hilfe
    AAE003
    ab 3.61 zł
  • Arzt
    AAE009
    ab 3.61 zł
  • Automatisierter Externer Defibrillator (AED)
    AAE010
    ab 3.61 zł
  • Arzt-Notfalltasche
    AAE027
    ab 3.61 zł
  • Erste Hilfe
    BG001
    ab 28.73 zł
  • Automatisierter Externer Defibrillator (AED)
    BG002
    ab 28.73 zł
  • Wandverbandkasten aus Stahl 20 Ausrüstung DIN 13164
    2A001
    ab 132.59 zł
  • Tragbarer Betriebsverbandkasten K15 Ausrüstung DIN 13157
    2A011
    ab 145.85 zł
  • Tragbarer Betriebsverbandkasten P10 Ausrüstung DIN 13164
    2A012
    ab 71.28 zł
  • Betriebsverbandkasten mit Haken BD Ausrüstung DIN 13164
    2A013
    ab 58.02 zł
  • Erste-Hilfe-Kasten für Büro
    2A015
    ab 302.61 zł

Können Sie ein Produkt nicht finden?

Wenn Sie ein Produkt nicht finden können oder irgendwelche Fragen haben, rufen Sie unter der Nummer an oder an uns schreiben

Bestellen Sie den TDC-Newsletter

Seien Sie auf dem Laufenden:
Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Der Verwalter der personenbezogenen Daten ist TOP - DESIGN CHWASZCZYNO Chudzyński Stupnicki Sp. j. mit Sitz in ul. Oliwska 166, 80-209 Chwaszczyno (im Folgenden „Gesellschaft“). Der Verwalter berief einen Datenschutzbeauftragen, der unter der folgenden E-Mail-Adresse: bzw. per Post: ul. Oliwska 166, 80-209 Chwaszczyno erreichbar ist. Die personenbezogenen Daten werden zwecks Übermittlung von Handelsinformationen durch die Gesellschaft hinsichtlich der Angebote der Gesellschaft in elektronischer bzw. telefonischer Form (je nach der Wahl) bzw. zwecks zur-Verfügung-Stellens der personenbezogenen Daten der Kurierfirma hinsichtlich des Vor- und Nachnamens, der Anschrift, der Telefonnummer zwecks Abwicklung und Lieferung der Bestellung, aufgrund der unter Art. 6 Abs. 1 N. a der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG [Datenschutz-Grundverordnung] (im Folgenden DSGVO) verarbeitet. Die personenbezogenen Daten können den Angestellten bzw. den Mitarbeitern der Gesellschaft sowie auch den die Gesellschaft unterstützenden Trägern aufgrund der beauftragen Leistungen und gemäß den abgeschlossenen Datenüberlassungsverträgen offenbart werden. Jede Person hat das Recht, zum Inhalt ihrer Daten zuzugreifen, sie zu berichtigen, zu löschen, die Verarbeitung zu beschränken, die Daten zu übertragen, das Recht, einen Widerspruch gegen die Datenverarbeitung einzulegen sowie das Recht, ihre Zustimmung jederzeit ohne Einfluss auf das Verarbeitungsrecht zurückzunehmen, sowie auch das Recht, eine Beschwerde beim Präsidenten des Amtes für den Personaldatenschutz einzulegen, wenn sie denkt, dass die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten die Vorschriften der DSGVO verletzt. Die Angabe der Daten ist freiwillig.